Cube World

Cube World alpha

Rollenspiel im Minecraft-Look

Cube World bringt Minecraft-Fans ein völlig neues Spielerlebnis. Statt in einer Klötzchen-Welt Türme zu bauen, geht man auf die Jagd und bewältigt allein oder mit Freunden im Multiplayer spannende Kämpfe. Wir haben die Alpha-Version des Spiels getestet. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gute Grafik im Klötzchen-Stil
  • anspruchsvolle Kämpfe
  • riesige offene Spielwelt

Nachteile

  • anfangs sehr hart
  • eingeschränkter Spielumfang
  • monotone Soundeffekte

Gut
7

Cube World bringt Minecraft-Fans ein völlig neues Spielerlebnis. Statt in einer Klötzchen-Welt Türme zu bauen, geht man auf die Jagd und bewältigt allein oder mit Freunden im Multiplayer spannende Kämpfe. Wir haben die Alpha-Version des Spiels getestet.

Action-Rollenspiel im Minecraft-Stil

Auf den ersten Blick erscheint Cube World wie ein herausgeputztes Minecraft. Doch der Schein trügt. Hinter der pixeligen Welt steckt kein Aufbau-, sondern ein Rollenspiel.

Wie viele andere Rollenspiele beginnt auch Cube World mit der Charaktererstellung. Ahnhand von Vorlagen legt man Aussehen, Geschlecht, Rasse und Kampfvorliebe fest. Anschließend kann man anderen Spielern Gesellschaft leisten oder eigene Multiplayer- oder Einzelspieler-Welten erstellen. Wie in Minecraft sorgt ein Zufallsgenerator dafür, dass sich die Welten nicht gleichen.

Die Aufgabe in Cube World ist nicht einfach zu umreißen. Zunächst gilt es, sich in der Klötzchenwelt zurecht zu finden. Man kann Blumen sammeln, Holz fällen und weitere Gegenstände farmen. All diese Objekte lassen sich zu wertvolleren Werkzeugen, Waffen, Rüstungsteilen oder Heiltränken verbinden. Je höher man im Level steigt, desto bessere Objekte kann der Spieler fertigen. Dieses Crafting ähnelt Minecraft. Allerdings ist es nicht möglich, Klötze abzubauen und zu eigenen Gebäuden zu formen.

Sterben gehört dazu

Per Maus und Tastatur führt man seine Spielfigur über treppenartige Anstiege, lässt sie über Hindernisse springen oder in Seen tauchen. Nach einem Sturz von einer Klippe muss man sich erstmal sammeln. War der Fall zu tief, stirbt die Figur. Auch im Kampf mit den quer in Cube World verteilten Monstern verliert man rasch das Leben und muss sich an einem Spawn-Punkt wiederbeleben lassen. Sterben gehört gerade anfangs zur Normalität.

Das Kampfsystem ist eingängig: Mit der linken Maustaste führt man heftige Angriffe aus, mit der rechten schnelle, schwache Hiebe. Einige Monster verfügen über Bögen und andere Fernwaffen. Es empfiehlt sich, den Projektilen auszuweichen und derartige Monster in den Nahkampf zu verwickeln. Starke Boss-Gegner sind zufällig über die Karte verteilt.

Edle Klötzchen-Grafik

Cube World hüllt kantige Klötze in knallbunte Farben. Hübsche Lichteffekte und fließende Schatten nehmen der Optik ein wenig die Minecraft-typische Härte. Die Umgebung wirkt trotz des unverkennbaren Lego-Looks angenehm. Abwechslungsreich gefärbte Bäume und Landstriche sorgen für hinreichend Abwechslung.

Etwas montone Soundeffekte begleiten Cube World. Das wilde Fuß-Getrippel geht einem schon nach kurzer Zeit auf die Nerven.

Fazit: Actionreiches Klötzchen-Spektakel mit beschränktem Umfang

Cube World macht bereits in der getesteten Alpha-Version einen ausgereiften Eindruck. Die Grafik ist trotz Klötzchen-Ästhetik ausgefeilter als in Minecraft und das als Rollenspiel ausgelegte Spielprinzip schlägt eine tiefe Kerbe zwischen beide Spiele. Cube World bedient all diejenigen Spieler, die in Minecraft Action vermisst haben und lieber auf die Jagd gehen, statt Klötze zu stapeln.

Allerdings birgt der Rollenspiel-Einschlag Risiken. Während sich in Minecraft Spieler aktiv selbst beschäftigen können, lebt Cube World vom angebotenen Inhalt. Dieser ist begrenzt und erfordert regelmässige Updates, die bislang ausbleiben. Solange sich das nicht ändert, kann der Spielumfang nicht dauerhaft fesseln und Cube World bleibt eine gelungene, aber nur vorübergehende Abwechslung zu Minecraft.

Cube World

Download

Cube World alpha

Nutzer-Kommentare zu Cube World

  • ch.frankenstein

    von ch.frankenstein

    "Vorsicht Abzocke da seit einem Jahr keine Updates für unfertige Version"

    Seit über einem Jahr gab es für die Abzock Alpha Version kein einziges Update. Wieso Abzocke? Weil die Alpha Version 15E... Mehr.

    Getestet am 14. Juli 2014